Arabella Kiesbauer Alter

Arabella Kiesbauer Alter | Die deutsch-österreichische Moderatorin Arabella Kiesbauer ist vor allem für ihre Chat-Sendung „Arabella“ bekannt, die von 1994 bis 2004 auf ProSieben ausgestrahlt wurde und die laufzeitstärkste Talkshow Österreichs war.

Arabella Kiesbauer Alter
Arabella Kiesbauer Alter

1969 erhielt sie den Namen Cosima Arabella-Asereba Eblinger und wuchs bei ihrer Großmutter in Wien auf. Ihre Mutter ist Hannelore Kiesbauer, eine deutsche Theaterschauspielerin, ihr Vater war Sammy Ammissah, ein ghanaischer Maschinenbauingenieur, der 1999 im Alter von 42 Jahren starb.

Am Lycée Français de Vienne studierte Kiesbauer Journalistik und Theaterwissenschaft, und es war auch dort begann sie ihre Rundfunkkarriere als Moderatorin beim österreichischen Fernsehen.

Von 1987 bis 1993 moderierte sie im ORF die Jugendsendung “X-Large”. Programm etablierte sich Kiesbauer Kult und erhielt seinen ersten großen Durchbruch.

Für das von ihr 1994 geschaffene Fernsehformat erhielt sie den Bayerischen Fernsehpreis. Das Magazin “tz” veröffentlichte im Mai 2015 ein Interview mit Kiesbauer, in dem sie ihre Zeit in der Talkshow reflektierte, die für ihre leidenschaftlichen Diskussionen bekannt war: “Wir waren vom Leben fasziniert und dankbar, dass unsere Besucher uns frei durchs Schlüsselloch geschaut haben abfliegen!”

Als Kiesbauer das Programm verließ, war sie als Moderatorin für verschiedene andere Veranstaltungen tätig. Während ihrer Tätigkeit als Moderatorin des Opernballs (2004-2007) moderierte sie auch den Life Ball (2012-2013).

Arabella Kiesbauer Alter
Arabella Kiesbauer Alter

Daneben führt sie die Zuschauer durch das Programm der Castingshow “Kiddy Contest” (die 2012 startete) und moderiert seit 2014 die österreichische Version von “Bauer sucht Frau”.

Beim Eurovision Song Contest in Wien in 2015 war sie eine von drei Moderatoren. “The Masked Singer” und “Starmania” gehörten zu den jüngsten Shows, in denen Kiesbauer auftrat.

Viele gemeinnützige Initiativen werden von Kiesbauer persönlich unterstützt. Inspirationsquelle für sie ist unter anderem die Menschenrechtsgruppe “Survival International”.

Ebenfalls 2013 wurde sie für ihre Arbeit als Kulturmittlerin mit der Goldenen Verdienstnadel der Republik Österreich ausgezeichnet.

Seit November 2004 ist Kiesbauer mit Florens Eblinger, einem erfolgreichen Wiener Unternehmer, verheiratet. Im selben Jahr begrüßten sie ihre Tochter bzw. ihren Sohn im nächsten Jahr. Wien ist der Wohnsitz der Familie.

Dass sich rund ein Drittel der Bewerber, die an einer Staffel teilnehmen, immer wieder in eine Bewerbung verliebt, hat sich über die Jahre gezeigt.

Es ist möglich, dass sich die Dinge ändern, wenn alles gut läuft. Sie werden irgendwann heiraten, und einige haben den Sprung bereits gewagt. In Kürze steht die Hochzeit eines Weingutes aus Niederösterreich an, und ich bin wieder dabei.

Die Hochzeit eines prominenten Winzers wird von ihm und seiner Partnerin begleitet, worüber ich mich sehr freue.

Eine Postbombe, die am 9. Juni 1995 in den Pro7-Studios gelegt wurde, war für sie vom Rasseterroristen Franz Fuchs bestimmt. Sie öffnete die Post jedoch nicht; Stattdessen tat dies ihr Assistent, und sie wurde durch die Explosion verletzt.

Arabella Kiesbauer Alter
Arabella Kiesbauer Alter

Das Paar ist seit November 2004 verheiratet, als Kiesbauer dem Wiener Kaufmann Florens Eblinger das Ja-Wort gab. Am 2. Dezember 2007 bekamen sie ein Mädchen namens Nika, die in Wien geboren wurde, und am 19. Dezember 2010 einen Jungen namens Neo.

Reply