Bill kaulitz vermögen

Bill kaulitz vermögen
Bill kaulitz vermögen

Bill kaulitz vermögen-Die Kaulitz-Zwillinge wurden am 1. September 1989 in Leipzig getauft. Tom ist der Ältere der beiden, und er war derjenige, der 10 Minuten vor Bill das Licht der Welt erblickte.

Die Mutter war Malerin, der Vater arbeitete als LKW-Fahrer; die Familie befand sich in bescheidenen wohlhabenden Verhältnissen. Aufgewachsen sind die jungen Männer unter anderem in einem Magdeburger Problemlöseviertel. Sie werden bis zum Jahr 2021 ein geschätztes Vermögen von 40 Millionen Euro angehäuft haben.

Bill beschreibt in einem aktuellen Interview ihre schwierige Kindheit in der DDR, die sie auf frühe Begegnungen mit sexueller Gewalt und Drogen sowie auf körperliche Gewalt zurückführt.

In seiner Autobiografie schreibt er über Dorfdschungel, die sie gerne anpinkeln wollten, und Konzerte, bei denen man sie mit Pflastersteinen bewarf, während sie durch das Publikum gingen.

Er erzählt auch, wie er und sein Bruder es geschafft haben, die Nacht zu überstehen, um gemeinsam Pornos zu sehen. Sie masturbierten und verglichen dann die Menge an Ejakulaten, die sie produziert hatten.

Bill Kaulitzs 400-seitiges autobiografisches Werk “Career Suicide” berichtet ausführlich über diese und viele weitere spannende Ereignisse in seinem Leben.

Sie trennten sich, als sie sechs Jahre alt waren, als die Kaulitz-Zwillings geboren wurden. Mit sieben Jahren begannen sie, eigene Songs zu schreiben. Der neue Mann im Leben ihrer Mutter übernahm die Rolle des Managers und half ihnen bei der Planung ihrer Auftritte. Bill und Tom traten das ganze Jahr über als Duo unter dem Namen Black Question Mark bei verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen und privaten Partys auf.

Im Jahr 2001 lernten Tom und Bill Kaulitz Georg Listing und Gustav Schäfer kennen, die später Mitglieder ihrer erfolgreichen Band wurden. Zunächst traten die vier unter dem Spitznamen Devilish zusammen auf. 2005 änderten sie ihren Namen in Tokio Hotel.

Schrei, ihr Debütalbum, erschien 2005. Die Charts gerieten durcheinander. 2006 wurden die Brüder Kaulitz wegen ihrer schulischen Leistungen in der Musik von der Schule verwiesen. 2008 haben sie ihren Realschulabschluss an einer Fernschule erworben.

Bill kaulitz vermögen
Bill kaulitz vermögen

Die folgenden Alben, Zimmer 483 und Humanoid, wurden beide in ihren jeweiligen Genres an erster Stelle platziert. Danach wurde alles um sie herum vergleichsweise ruhiger. Das jüngste Album Dream Machine aus dem Jahr 2017 schaffte es nur auf Platz fünf der Albumcharts.

Das Vermögen, das die Kaulitz-Zwillings im Laufe ihrer musikalischen Karriere angehäuft haben, wird auf 20 Millionen Dollar pro Person geschätzt (Stand 2021).

Reply