Conor mcgregor vermögen

Conor mcgregor vermögen
Conor mcgregor vermögen

Conor mcgregor vermögen-Conor McGregor hat während seiner UFC-Karriere bereits enormes Vermögen angehäuft und gilt als einer der Top-Verdiener und -Investoren der Branche. Der Großteil seines Einkommens ging an den sportlichen Ire, der als Ergebnis seiner Bemühungen ein Gehalt von der UFC erhalten hat.

Denn das Pay-per-View-Modell ist sowohl für die Sportler als auch für die Zuschauer profitabel. Obwohl er ehemaliger UFC-Champion ist, hat der ehemalige Boxchampion einen luxuriösen Lebensstil und fährt gerne teure Autos.

Darüber hinaus bietet er nun ein selbst entwickeltes Ausbildungsprogramm sowie einen eigenen Whisky „Proper No. 12“ an, der ihm nach seinem Ausscheiden aus dem Militär zusätzliche Einnahmen verschaffen wird. Das Nettovermögen von Conor McGregor wird derzeit auf rund 165 Millionen Euro geschätzt.

Dass der charismatische Ire zu den Top-Kämpfern der UFC gehört, ist daher mehr als nur eine Tatsachenbehauptung. Denn das Forbes-Magazin in den USA hat bestätigt, dass Conor Anthony McGregor wirklich zu den bestbezahlten Sportlern der Welt gehört und ihn zu den 100 bestbezahlten Sportlern der Welt zählt.

Sogar die Sponsoring-Gelder, die in den letzten Monaten und Jahren auf die Bankkonten von MMA-Kämpfern gesaugt wurden, lassen sich auf sie zurückführen.

Dennoch hat der Athlet mit den unten aufgeführten Unternehmen äußerst profitable Vereinbarungen getroffen, die sein Vermögen weiter steigern werden:

Conor McGregor, sein Manager Audie Attar, und Investor Ken Austin gründeten im Jahr 2018 mit Hilfe ihrer jeweiligen Investoren die Whisky-Marke „Proper No 12“ unter der Dachgesellschaft „Eire Born Spirits“. Aufgrund umfangreicher Marketingkampagnen rund um seine Person hat McGregor eine millionenschwere Marke in der Unterhaltungsindustrie etabliert.

Die Spirituosenriese Proximo Spirits, die mit 20 Prozent im Vorstand des Unternehmens begann, stockte ihren Anteil bis 2020 auf 49 Prozent auf und übernahm schließlich 2021 die Mehrheit des Unternehmens.

Ein geschätzter Gesamtkaufpreis von 600 Millionen US-Dollar wird Berichten zufolge über mehrere Tranchen erreicht. Die drei Gründer hoffen, kleine Anteile am Unternehmen zu halten und gleichzeitig ein beträchtliches Vermögen anzuhäufen.

Conor mcgregor vermögen
Conor mcgregor vermögen

Die Spitzenkämpfer der UFC verdienen, auch wegen der Organisationspräsidentin Dana White, beachtliche Summen. Conor wurde für seinen letzten Kampf nicht nur fair entschädigt, sondern auch gut entschädigt.

Allerdings ist zu bedenken, dass die Sponsoring-Einnahmen und insbesondere die äußerst lukrativen Pay-Per-View-Einnahmen in naher Zukunft weiter steigen werden. Der verdiente Geldbetrag, d.h.

Der Servicewert der Pay-Per-View-Verkäufe stieg in den letzten beiden Kämpfen jeweils auf über 20.000.000 US-Dollar.

Reply