Cornelia Froboess Schlaganfall 2021

Cornelia Froboess Schlaganfall 2021 | Deutsche Schauspielerin und Jugendidol der 1950er bis Anfang der 1960er Jahre, geboren am 28. Oktober 1943 in Berlin. Die Schauspielerin Froboess spielte in dieser Zeit in zahlreichen westdeutschen und österreichischen Musikfilmen mit, insbesondere als 1956/57 die Rock’n’Roll-Welle über das Land fegte. Meistens spielte sie in diesen heiteren Comedy-Streifen die stereotype Berliner Göre-Göre aus West-Berlin, die sich nach Freiheit von ihren strengen Eltern sehnt.

Cornelia Froboess Schlaganfall 2021
Cornelia Froboess Schlaganfall 2021

1968 trat sie in den Filmen Mathilde Möhring (1968), Rheinsberg (1967) und Knockin’ on Heaven’s Door (1968) auf. (1997). Seit dem 3. August 1967 ist sie mit Hellmuth Matiasek verheiratet. Es ist ihre erste Ehe und sie haben zwei Kinder.

Bei der Verleihung des Deutschen Schauspielpreises am Freitag wurde ihr ein Ehrenpreis für ihr Lebenswerk überreicht, den sie entgegennahm.

“Pack deine Badehose”, ein Lied, das Froboess als Kinderstar geschrieben hatte, wurde in Berlin veröffentlicht. Danach arbeitete sie mehrere Jahre als Performerin an den Münchner Kammerspielen, bevor sie nach Bayern übersiedelte. “Es ist und bleibt meine Stadt”, sagte sie über Berlin. Mein Wissen ist allerdings geschwunden. Ich frage mich oft, wo etwas ist.
Sie wurde am 28. Oktober 1943 in Wriezen an der Oder als Tochter des Komponisten Gerhard Froboess und seiner Frau Margaretha geboren. Gerhard Froboess war ein in der Filmbranche tätiger Tonmeister. Es scheint, als wäre sie fast unmittelbar danach von einem Kinderstar im kriegszerrütteten Deutschland zu einem geworden.

Der Produzent Nils Nobach kam eines Tages, nachdem sie und ihr Vater ein Jahr lang in einem Zürcher Nachtclub aufgetreten waren, zu ihr nach Hause und nahmen gemeinsam zwei Paul-Anka-Songs auf.

In Deutschland erreichte einer dieser beiden Songs, “Diana”, Platz zwei der Musikcharts. Sie wurde zum jugendlichen Idol und schmiedete mit Filmpartnern wie Peter Kraus, Peter Weck, Rex Gildo und Peter Alexander neue erfolgreiche Filmpaare, die den Beginn von Froboess’ zweiter Karrierephase markierten.

Cornelia Froboess Schlaganfall 2021
Cornelia Froboess Schlaganfall 2021

Ihre Filme wurden von Musik begleitet, die in den folgenden acht Jahren immer ein Hit werden sollte, da sie nacheinander produzierte.

Im nächsten Jahr entschied sie sich nach vierjähriger Schauspielausbildung für eine Theaterkarriere. Ihr wurde eine Stelle am Salzburger Landestheater unter der Leitung von Hellmuth Matiasek angeboten, mit dem sie später den Bund fürs Leben schließen sollte. Das Paar hat zwei Kinder: Agnes, Jahrgang 1968, und Kasper, Jahrgang 1970. Seitdem ist Froboess bei den Bayern zu Hause.

1951, als sie sieben Jahre alt war, trat Froboess in ihrer ersten Nebenrolle in einem Film auf, und ihre erste große Rolle folgte zwei Jahre später in “Lass die Sonne noch einmal scheinen”. „Conny and Peter create music“ war der beliebteste Film des Jahres 1960 und spielte weltweit über 100 Millionen US-Dollar ein.

Für ihre Darstellung der Claire im Film “Rheinsberg” wurde ihr der Ernst Lubitsch-Preis verliehen. Der Film “Die Sehnsucht der Veronika Voss” von Rainer Werner Fassbinder aus dem Jahr 1982 war ihre letzte Zusammenarbeit mit ihm.

Cornelia Froboess Schlaganfall 2021
Cornelia Froboess Schlaganfall 2021

Cornelia Froboess ist nach wie vor in der Unterhaltungsbranche tätig, wirkt in großen Film- und Fernsehprojekten mit, arbeitet als Synchronsprecherin, gibt Lesungen und andere Aktivitäten.

Reply