Elizabeth Holmes Vermögen

Elizabeth Holmes Vermögen | Dies ist die Geschichte von Elizabeth Holmes, die einen schwindelerregenden Aufstieg erlebte – gefolgt von einem atemberaubenden und steilen Sturz.

Elizabeth Holmes Vermögen
Elizabeth Holmes Vermögen

Sie wurde jahrelang als Wegbereiterin des Silicon Valley gefeiert, und ihre angeblich innovative Bluttesttechnik hat sie in den Vereinigten Staaten von Amerika in den Status der jüngsten Selfmade-Millionärin der Welt gebracht.

Eine weitere Untersuchung ergab, dass ihre Testinstrumente einfach nicht funktionsfähig waren, wodurch die Blase platzte. Eine Jury hat den 37-Jährigen nun des Betrugs schuldig gesprochen. Sie könnten zu Jahren Haft verurteilt werden.

Zum Zeitpunkt der Firmengründung im Jahr 2003 war Holmes erst 19 Jahre alt. Das Versprechen ist, dass mit nur wenigen Tropfen Blut aus der Fingerbeere und ihrer Technologie Dutzende von Krankheiten, darunter Krebs und HIV, viel schneller und kostengünstiger identifiziert werden könnten, als sie in herkömmlichen Labors diagnostiziert werden könnten. Sie hat die Stanford University abgebrochen in Kalifornien, um sich auf ihr Geschäft zu konzentrieren.

Laut dem Forbes-Magazin betrug das Nettovermögen von Holmes 2014 3,6 Milliarden US-Dollar Tatsache wertlos. Es gibt keine Hinweise darauf, dass Murdoch die Berichterstattung manipuliert hat, trotz der Schäden in Millionenhöhe, die ihm entstanden sind.

Als der Betrugsprozess gegen Holmes im kalifornischen San José im September 2021 nach mehreren Verzögerungen endlich begann, drehte er sich um eine grundlegende Frage: Hat der Jungunternehmer vorsätzlich Investoren, Mediziner und Patienten betrogen? Ist es möglich, dass sie trotz der Hindernisse, auf die sie gestoßen ist, vom Erfolg ihres Vorschlags überzeugt ist?

Elizabeth Holmes Vermögen
Elizabeth Holmes Vermögen

Der Staatsanwalt hatte keine Zweifel an dem Fall. Holmes hat sich laut Staatsanwalt Jeff Schenk, der seine letzte Erklärung zu dem Fall abgab, für Täuschung und Unehrlichkeit entschieden. „Dieses Urteil war nicht nur irrational, sondern auch rechtswidrig“, sagt der Autor.

Holmes hingegen räumte ein, dass das Unternehmen Fehler gemacht habe, bestand jedoch darauf, dass das Unternehmen auf dem richtigen Weg sei, um seine Ziele zu erreichen.

In einer Erklärung sagte Holmes’ Anwalt Kevin Downey, dass Holmes „das Gefühl hatte, eine extrem kohärente Technologie entwickelt zu haben“ und dass „sie glaubte, dass Menschen außerhalb des Unternehmens ihren Glauben teilten“.

Auch ihr Ex-Freund und ehemaliger Geschäftspartner Ramesh “Sunny” Balwani wurde nach Angaben des Klägers als Tatverdächtiger genannt. Die Laboratorien standen unter seiner Aufsicht.

Während ihrer Beziehung behauptete sie auch, dass ihr etwa 20 Jahre älterer Ex-Partner sie sexuell missbraucht und erniedrigt habe. Anstatt mit den anderen versucht zu werden, sollte Balwani separat versucht werden.

Viele Leute glauben, dass der Fall Theranos viel mehr beinhaltet als nur Holmes’ Persönlichkeit. Als Repräsentation der im Silicon Valley vorherrschenden Startup-Kultur, basierend auf dem Satz “Fake it until you make it”, glauben sie, dass das Vorgeben, dass eine Idee funktioniert, den Weg zum Erfolg ebnen wird.

In Bezug auf den Einsatz der Medizintechnik meinen viele, Holmes sei mit seinem Ansatz zu weit gegangen. So sah es heute die Jury in San José.

Elizabeth Holmes Vermögen
Elizabeth Holmes Vermögen

Die Jury sprach Holmes nicht in allen elf Anklagepunkten für schuldig, sondern nur in vier von ihnen, was in diesem Fall richtig ist. Doch trotz seines Erfolgs als Unternehmer muss das ehemalige Model bereit sein, die nächsten Jahre im Gefängnis zu verbringen. Was mit ihnen passieren wird, ist noch nicht bekannt.

Reply