Frank Walter Steinmeier Schlaganfall

Frank Walter Steinmeier Schlaganfall | ist seit 2007 Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD). Seit seinem Amtsantritt 2017 ist er der zwölfte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland und damit der erste.

Frank Walter Steinmeier Schlaganfall
Frank Walter Steinmeier Schlaganfall

Unter der Leitung von Gerhard Schröder war Steinmeier von 1999 bis 2005 Chef des Bundeskanzleramts, dann von 2005 bis 2009 Außenminister (Kabinett Merkel I) und seit 2007 Vizekanzler der Bundesrepublik seine zweite Amtszeit als Außenminister ( Kabinett Merkel III ).

Von 2009 bis 2013 war er nach seiner Niederlage als Kanzlerkandidat bei der Bundestagswahl 2009 Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion und damit Oppositionsführer.

Matthias Platzeck hat heute vor fast sieben Jahren den Notstopp an seinem Auto gedrückt. Der brandenburgische Ministerpräsident legte am 10. April 2007 sein Amt als SPD-Bundesvorsitzender nieder, nachdem er zwei Hörsturz, einen Kreislaufkollaps und einen psychischen Zusammenbruch erlitten hatte. Er hatte die Position erst 146 Tage zuvor übernommen.

Damals galt der 52-Jährige als potenzieller Konkurrent von Bundeskanzlerin Angela Merkel bei den kommenden Wahlen (CDU). Drei hohe Ämter – er war auch Landesvorsitzender der SPD – belasteten schließlich seine Gesundheit, die er später als stressbedingt bezeichnete.

Zudem hat der Regierungschef und SPD-Chef im Januar den Vorsitz des krisengeschüttelten neuen Hauptstadtflughafens BER übernommen und damit die ohnehin schon hohe Belastung noch verstärkt.

Eine Viruserkrankung und ein gereizter Ischiasnerv veranlassten ihn in den letzten vier Monaten, Urlaub zu machen, und nun ist er wieder auf Kurs.

Frank Walter Steinmeier Schlaganfall
Frank Walter Steinmeier Schlaganfall

Seine Krankengeschichte deutet darauf hin, dass die Suche nach einem Ersatz jetzt im Gange ist. Die “Bild”-Zeitung sagte am Mittwoch, SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier sei trotz aller Dementis seiner Partei und anderer Parteien der aussichtsreichste Anwärter.

Plackeck könnte nach der Bundestagswahl im Herbst gehen und die Zügel an Steinmeier übergeben. Steinmeier wurde wegen seines coolen Führungsstils von Parteichef Sigmar Gabriel degradiert. Beide machen sich gegenseitig dafür verantwortlich, dass der Wahlkampf der SPD nicht an Fahrt gewonnen hat.

Seit dem 27. Dezember 1995 ist er mit der Verwaltungsrichterin Elke Büdenbender verheiratet. Kennengelernt hat sich das Paar während des gemeinsamen Jurastudiums an der Universität Heidelberg. Das fragliche Mädchen ist Ihre Tochter, oder?

Der bekennende evangelisch-reformierte Christ ist Mitglied der Reformierten Gemeinde Bethlehem in Berlin, die der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz angegliedert ist.

Er wohnt im Bezirk Berlin-Zehlendorf der Hauptstadt. Neben seinem Hauptwohnsitz in Brandenburg an der Havel unterhält er noch einen Zweitwohnsitz in Saaringen, einem winzigen Wohnquartier in seinem Heimatwahlkreis.

Aufgrund der Erkrankung seiner Frau erklärte er am 23. August 2010, dass er sich für einige Wochen aus der Politik zurückziehen werde. Eine seiner Nieren wurde entfernt und am nächsten Tag seiner Frau gegeben. Seine Hornhaut wurde 1980 durch ein Hornhautgeschwür geschädigt, und eine Hornhauttransplantation war erforderlich, um ihn davor zu bewahren, auf beiden Augen zu erblinden.

Frank Walter Steinmeier Schlaganfall
Frank Walter Steinmeier Schlaganfall


Steinmeier war in jungen Jahren Mitglied des Fußballvereins TuS 08 Brakelsiek und erhielt den Spitznamen “Prickel”. Als Fan des FC Schalke 04 liebt er Fußball.

Reply