Gerhard Schröder Schlaganfall

Gerhard Schröder Schlaganfall | Gerhard Schröder hatte einen großen Druck in der Brust. Gelegentlich traten auch Kurzatmigkeit und Schmerzen im linken Arm auf. Es gab und gibt jedoch keine Schwächung.

Gerhard Schröder Schlaganfall
Gerhard Schröder Schlaganfall

Trotz der Tatsache, dass die SPD mehrere Parteiaustritte erlebt hat, bedeutet dies nicht eine mangelnde Durchblutung und damit eine mangelnde Versorgung der Herzprobleme. Das Herz von Gerhard Schröder schlägt ebenfalls nach links, aber in einem anderen, weniger dogmatischen Sinne als das von Oskar Lafontaine.

Schröder war manchmal außer Atem, weil die anstrengende Aufgabe, seine Kollegen davon zu überzeugen, die “Agenda 2010” zu unterstützen.

Auch mit Blick auf den Bundesrat sind die politischen Waffen von Gerhard Schröder wenig mächtig. Sie haben die Fähigkeit, sich für mehr als eine Aufgabe zu erziehen. Schröder braucht dringend Hilfe.

Von diesem “Druck auf der Brust” ist seit einiger Zeit ein erheblicher Teil abgebaut – er geht auf den neuen Parteivorsitzenden Franz Müntefering über. Als Psychotherapeut trägt er die Verantwortung, den Geist der SPD zu schützen.

Durch seinen “stabilen Geruch” und die Ehrlichkeit des “standfesten Parteisoldaten” soll er auch die Botschaft vermitteln, dass Beharrlichkeit in der Regierung einerseits Durchhaltevermögen, aber auch Flexibilität gegenüber den “unwiederbringlich goldenen Tagen” erfordert ‘ ehemaliger Sozial- und Gewerkschaftsansprüche.

Denn wenn die Zahlung mangels Bargeld nicht mehr möglich ist, können sie auch noch so begründete Ansprüche nicht mehr einbringen.

Es geht um die Frage, ob nicht hier und da in ungerechtfertigter Weise Geld “verschwendet” wird, ohne den tatsächlich verfolgten Anspruch vollständig zu berücksichtigen.

Gerhard Schröder Schlaganfall
Gerhard Schröder Schlaganfall

Allerdings muss die bittere Medizin, dass in Deutschland jetzt die Frage, was jeder Einzelne für Deutschland tun kann, im Vordergrund stehen und nicht wie üblich – und vor allem der jüngeren Generation eingespritzt – die Frage, was Deutschland für jeden Einzelnen tun kann, sie Dem bescheiden erscheinenden “Doktor” Franz Müntefering müssen nun die Partei, die Genossen und auch die Wähler nachgeben.

Er ist der einzige, auf den man sich bei der Umsetzung verlassen kann, ohne noch mehr Widerstand innerhalb der SPD zu entfachen.

Müntefering hat weder innerlich noch äußerlich etwas zu geben, außer “Blut, Schweiß und Tränen” sowie seine persönliche Überzeugung von der (Kampf-)Macht des Sozialismus. “Lähmung der Deutschland AG”, so die Diagnose. „Durch Stimmungswandel einen Aufschwung ermöglichen“ heißt die Behandlung.

Der Arzt kam am Krankenbett an. Die Zukunft wird zeigen, ob seine Behandlung angewendet werden kann und wirksam ist. Auch im Zeitalter der Hightech-Medizin ist Geduld gefragt. Wolfgang Wagener ist der Autor dieser Arbeit.

Jetzt sei sie auf dem richtigen Weg und hoffe, in den nächsten Wochen wieder auf die politische Bühne zurückkehren zu können, so Schröder-Köpf, die auch als Migrationsbeauftragte des Landes fungiert.

Gerhard Schröder Schlaganfall
Gerhard Schröder Schlaganfall

Sie ist natürlich erleichtert, dass die Lähmung auf einer Seite zurückgekehrt ist. “Aber allein der Gedanke, dass es irgendwann wieder passieren kann, hat mich von meinen Sorgen ermüdet”, sagte der SPD-Abgeordnete.

Reply