Hansjörg Felmy Todesursache

Hansjörg Felmy Todesursache | In seiner Zeit als Essener Tatort-Kommissar war er wohl das beliebteste Publikum. Hansjörg Felmy, der Schauspieler, ist gestorben, es wurde bestätigt. Eine ausgedehnte und tödliche Krankheit brachte ihn in den Tod. Hansjörg Felmy, ein bekannter Schauspieler, ist kürzlich gestorben.

Hansjörg Felmy Todesursache
Hansjörg Felmy Todesursache

Berichtete der Deutschen Nachrichtenagentur, Felmys’ Kollege und Freund Peter Fricke habe die Angaben bestätigt. Felmys, der ehemalige “Tatort”-Kommissar, sei am vergangenen Freitag in seinem Haus im niederbayerischen Eching gestorben, so Fricke, die über seine ehemalige Sekretärin, Frau Felmys, von seinem Tod erfuhr.

Claudia Wedekind, mit der Felmy in zweiter Ehe verheiratet war, litt zum Zeitpunkt ihres Todes im Jahr 2007 an Osteoporose. Er hat sich in den letzten Jahren viele Lenden- und Brustwirbelfrakturen zugezogen, aus denen er nicht mehr zurückkehren konnte.

Hansjörg Felmy hat als Kommissar des Essener Fernsehens “Tatort”-Geschichte geschrieben. Um ihn herum entstand sofort Kultstatus, dank seines zerknitterten Mantels, den er lange vor “Colombo” entwickelte, seiner geschiedenen Fernsehfrau Karin Eickelbaum und seiner Frikadellen, die unter seinen Krimi-Kollegen schnell legendär wurden. Aus gesundheitlichen Gründen zog sich Felmy vor einigen Jahren aus der Bühnenbranche zurück.

„Hagedorns Tochter“ war sein letzter Fernsehauftritt, der Anfang der 1990er Jahre stattfand. Nach der Nachricht von Felmys Tod drückte seine Fernsehtochter Anja Kling ihre Trauer aus: “Während der Serie haben wir eine Vater-Tochter-Verbindung entwickelt, die über die Serie hinausgeht”, sagte sie.

Hannes hat auch in den vergangenen fünf Jahren den Kontakt zu ihm gepflegt. Er war ein fantastischer Darsteller und Kollege, der mich dazu inspiriert hat, eine Karriere in der Unterhaltungsindustrie einzuschlagen.’

Felmy ist laut Peter Fricke ein “liebsamer Mitarbeiter, der auch ein tiefer und fürsorglicher Freund ist”. Er hatte keinen Starstatus und war auch sehr freundlich zu seinen Kollegen”, sagt der Autor.

Die Jahre mit ihm auf der Bühne seien schön und erholsam gewesen. Fricke sagt: “Die Musik hat uns zusammengeführt.” Der junge Caruso insbesondere war ein Liebling von ihm.

Zu dieser Zeit war Felmy der beliebteste und bestbezahlte Fernsehpolizist auf Sendung. Der am 31. Januar 1931 in Berlin geborenen Kultfigur wurde vom Publikum sogar seine Muffigkeit verziehen, die von der Menge als notwendiges Element seiner freudig-schroffen Persönlichkeit angesehen wurde.

Hansjörg Felmy Todesursache
Hansjörg Felmy Todesursache

Trotzdem blickte der “Charme mit dem alten Gesicht” nicht nostalgisch auf seine Fernsehzeit zurück. Nur wenige Tage vor seinem 75. Geburtstag sagte Felmy von der dpa, “es war richtig, aufzuhören”.

Die zwanzig Folgen von Tatort wurden von Felmy wie folgt bewertet: zwölf waren von “echter Klasse”, fünf waren von anständiger Qualität und drei waren von passablem Standard.

“Allerdings verschlechterte sich die Qualität der Filme, da die Drehtage immer knapper wurden, zusätzlich zu der schlechten Qualität der Bücher.” Felmy verbrachte im letzten Jahr seines Lebens eine beträchtliche Zeit damit, sich “aufzufüllen”.

Seine Muskeln wurden durch Training in 33 Grad warmem Wasser gestärkt, nachdem er sich Brüche an Lenden- und Brustwirbel zugezogen hatte. Das beschädigte Kreuz konnte nicht mehr repariert werden. Trotzdem berichtete der Sohn eines Berliner Fliegergenerals, dass es ihm im Ruhestand gut gehe.

Als Kind hatte er eine starke Persönlichkeit, die ihn nach einem Streit mit einem Lehrer dazu veranlasste, die High School vorzeitig zu verlassen.

In seinen Worten: “Ich bin immer noch auf jede Kontroverse vorbereitet, aber es gibt nichts, was meine Aufmerksamkeit erregen könnte.” Als Arbeiter in der Produktion von “Des Teufels General” von 1949 gab Felmy sein Theaterdebüt.

1957 gab er mit dem Film “Sharks and Small Fish” sein Spielfilmdebüt. Die Figur des Konsuls Buddenbrook in der 1959er Verfilmung von Thomas Mann ist jedoch diejenige, für die er am meisten bekannt ist. Erika Mann machte ihm sogar Komplimente für seine Darstellung einer Figur in ihrem Film.

Durch die Filmkrisen der 1960er Jahre verblasste auch der junge Held und respektable deutsche Star am Kinohimmel. Der Filmliebling des späten Wirtschaftsbooms beklagte hingegen nicht, dass ihm einige Möglichkeiten entgangen waren.

Hansjörg Felmy Todesursache
Hansjörg Felmy Todesursache

Als wahrscheinlicher Hollywood-Export galt damals der filmische Sprössling von Hans Albers (“Der Greifer”) und der Prototyp des respektablen Deutschen. ‘Sie müssen jedoch jederzeit anwesend sein.’ Als deutscher Staatsbürger bist du bestenfalls das zweite Rad im Automobil.”

Reply