Kerstin Münstermann Alter

Kerstin Münstermann Alter | Die Rheinische Post baut ihre Redaktion in Berlin um, die für die gesetzliche Berichterstattung zuständig ist. Ab 1. Oktober übernimmt Kerstin Münstermann (46), Mitglied der Funke Mediengruppe, die Leitung des Unternehmens. Ab Januar übernimmt Jan Drebes (36) die stellvertretende Leitung.

Kerstin Münstermann Alter
Kerstin Münstermann Alter

Drebes arbeitet seit sechs Jahren als Reporter für die Rheinische Post in Berlin. Sowohl Eva Quadbeck als auch Kristina Dunz sind zu RND gewechselt und die beiden treten in deren Fußstapfen.

„Mit Kerstin Münstermann und Jan Drebes haben wir das passende Team gefunden, um unsere strategisch wichtige Parlamentsredaktion in Berlin zu leiten“, so das Unternehmen. Wir erwarten, dass dieses neue Führungsteam zusammen mit unserer ganzen starken Belegschaft in der Hauptstadt die einzigartige journalistische Qualität der bundespolitischen Berichterstattung in den kommenden Jahren weiter verbessern wird.

Der Vorstandsvorsitzende der Rheinischen Post Mediengruppe, Johannes Werle, dankt Eva Quadbeck, die seit mehr als zwei Jahrzehnten im Unternehmen tätig ist und ihr Engagement gezeigt hat. „Wir bedanken uns auch bei Kristina Dunz“, ergänzt Werle.

Seit vier Jahren arbeitet sie als leitende Politjournalistin der Funke Mediengruppe in Berlin. Zuvor arbeitete sie für verschiedene Unternehmen in Berlin, darunter “Welt”, dpa und das nicht mehr existierende Dapd.

Die gebürtige Münchnerin hat in Washington studiert. Wendi kommt ursprünglich aus Wiesbaden, wo sie nach ihrem Abitur 2009 als Volontärin für das Wiesbadener Tagblatt arbeitete.

„Als renommierte Hauptstadt-Journalistin sehe ich in Kerstin Münstermann eine sehr erfahrene Frau. Neben einem scharfen Gespür für Nachrichten verfügt sie über eine hohe digitale Kompetenz sowie ein starkes Gemeinschaftsgefühl .

Kerstin Münstermann Alter
Kerstin Münstermann Alter

Mit Blick auf das nächste Wahljahr 2021 und den voraussichtlichen Abschluss der Merkel-Zeit sind wir bei der aktuellen Berliner Verwaltung in besten Händen…”

Zuvor war Kerstin Münstermann als Top-Politjournalistin in Berlin für das Medienunternehmen Funke tätig, wo sie rund vier Jahre lang angestellt war. Zuvor arbeitete sie für Publikationen wie Die Welt und dpa sowie für das nicht mehr existierende Dapd in Berlin.

Die Universitäten in München und Washington haben die Ausbildung für diesen erfahrenen Journalisten bereitgestellt. Wendi kommt ursprünglich aus Wiesbaden, wo sie nach ihrem Abitur 2009 als Volontärin für das Wiesbadener Tagblatt arbeitete.

Reply