Kristina Hammer Lebenslauf

Kristina Hammer Lebenslauf | Ein deutscher Boxer, der am 16. August 1990 in Nowodolinka, Kasachische SSR, Sowjetunion, geboren wurde und viele Meisterschaften der World Boxing Organization und des World Boxing Council gewonnen hat.

Kristina Hammer Lebenslauf
Kristina Hammer Lebenslauf

Im hessischen Sontra ist sie aufgewachsen, in Dortmund lebt und trainiert sie heute. Cristina Hammer wurde vom Festivaldirektorium mit überwältigender Mehrheit zur nächsten Präsidentin der Salzburger Festspiele gewählt.

Hammer, eine Deutschschweizerin mit langjährigen Verbindungen zu Salzburg, wurde als Nachfolgerin von Helga Rabl-Stadler, die das Amt über zehn Jahre lang innehatte, in das Amt berufen.

„Die Entscheidung, Kristina Hammer zur neuen Präsidentin der Salzburger Festspiele zu ernennen, ist ein bewusster Schritt des Vorstandes, um die Salzburger Festspiele weiter zu internationalisieren, die einzigartige Strahlkraft der Marke Salzburger Festspiele zu sichern, zu schärfen und auszubauen.

“ , und demonstrieren die Entschlossenheit, sich den neuen Herausforderungen der Salzburger Festspiele als weltweit führendes klassisches Drei-Genre-Festival zu stellen und zu meistern.’

Kristina Hammer Lebenslauf
Kristina Hammer Lebenslauf

Ihre erfolgreiche berufliche Laufbahn, ihre Integrationsfähigkeit, ihre langjährige Zugehörigkeit zu den Salzburger Festspielen und ihr kultureller Leistungsausweis als Vorstandsmitglied der Freunde des Opernhauses Zürich haben uns zu dieser Wahl bewogen“, so Wilfried Haslauer , der Gouverneur der örtlichen Gerichtsbarkeit.

Im Laufe ihrer Karriere hatte Dr. Kristina Hammer eine Vielzahl von leitenden Positionen im weltweiten Marketing und im PR-Management inne.

Gerngross, zum Zeitpunkt ihrer Geburt Österreichs führende Warenhauskette, begann ihre berufliche Laufbahn. Sie arbeitete als Konzeptentwicklerin und später als Geschäftsführerin von „Steffls“, Wiens bekanntestem Luxuskaufhaus, wo sie sich einen hervorragenden Ruf erarbeitete.

Ab 2000 arbeitete sie sieben Jahre für die Premier Automotive Group (Aston Martin, Jaguar, Land Rover, Lincoln, Volvo) in England, bevor sie als Marketingleiterin in das Mutterunternehmen von Ford einstieg. Von 2007 bis 2009 war sie als weltweite Leiterin Marketing Communications für Mercedes-Benz Automobile in der Konzernzentrale in Stuttgart tätig.

Gegen Ende des Jahres gründete sie ihr eigenes Beratungsunternehmen HammerSolutions mit Sitz in. Herrliberg/Zürich, Schweiz, eine weltweit tätige Markenberatung. Zudem war Frau Hammer im Aufsichtsrat der Stöckli Swiss Sports AG, dem grössten Skihersteller des Landes, tätig.

Kristina Hammer Lebenslauf
Kristina Hammer Lebenslauf

Nachdem sie im Februar 2019 durch TKO in der zweiten Runde gegen Elene Sikmashvili gewonnen hatte und nach 25 Profikämpfen in ihrer Karriere ungeschlagen blieb, unterlag sie Claressa Shields am 13. April 2019 in Atlantic City (New Jersey) im Titelvereinigungskampf um die Weltmeisterschaften der WBC-, WBA-, IBF- und WBO-Titel.

Obwohl sie sich nicht für die Olympischen Sommerspiele in Tokio qualifizieren konnte, beschloss sie, ins Amateurcamp zu wechseln, in der Hoffnung, an den Sommerspielen 2021 teilnehmen zu können.

Reply