Mrbeast vermögen

Mrbeast vermögen
Mrbeast vermögen

Mrbeast vermögen-MrBeast, richtiger Name Jimmy Donaldson, ist ein beliebter YouTuber, der auf seinen vielen Kanälen mehr als 100 Millionen Abonnenten hat, was ihn zu einem der erfolgreichsten Vertreter seiner Religion macht.

Für seine Videos hat er bisher über 14,5 Milliarden Aufrufe auf YouTube erhalten. Jedes seiner Videos kostet im Schnitt über 250.000 Euro – was auch daran liegt, dass er regelmäßig Geld dafür ausgibt. Das Nettovermögen von MrBeast wird auf etwa 14 Millionen Euro geschätzt.

Die YouTube-Videos von MrBeast enthalten zahlreiche Werbeanzeigen, die dem Unternehmen als bedeutende Einnahmequelle dienen. Es wird geschätzt, dass seine YouTube-Einnahmen unter diesen Umständen in wenigen Monaten bis zu 2,5 Millionen Euro erreichen könnten.

Dabei werden natürlich die mit den jeweiligen Videos verbundenen Aufwendungen und Kosten abgezogen, die aufgrund des Geldtransfers zum Teil recht teuer sind. Dazu kommt sein Merchandise-Verkauf über seinen Online-Shop, der unter anderem T-Shirts, Hoodies und Jacken umfasst.

Die Kleidungsstücke werden von ihm und seinen Freunden in seinen Videos getragen, in denen sie auch für die von ihnen vertretenen Marken werben. Bei der Produktion der Artikel arbeitet er mit den Firmen Nike und Champion zusammen.

Darüber hinaus arbeitet er mit einer Vielzahl von Unternehmen wie Electronic Arts und Microsoft zusammen, denen durch die Zusammenarbeit erhebliche finanzielle Verluste entstanden sind. Infolgedessen verschlechtert sich die finanzielle Situation von MrBeast weiter.

MrBeast ist gelegentlich daran interessiert, in Start-up-Unternehmen zu investieren. Konsequenterweise engagiert er sich beim Hardwarehersteller Backbone sowie beim Finanztechnologieunternehmen Current.

Seit Ende 2020 betreibt er auch das Schnellrestaurant MrBeast Burger. Ihre Kunden sind unter anderem von ihren Hamburgern, Pommes, Desserts und Getränken begeistert. In den USA, Kanada und Großbritannien arbeitet das Unternehmen mit über 600 Restaurants zusammen.

Er ist ein finanzieller Teilnehmer am Gewinn des Unternehmens, und dadurch wächst sein Vermögen weiter. MrBeast verwendet einen erheblichen Teil seines Einkommens für die Produktion seiner Videos.

So kostet die Produktion eines seiner Videos oft rund 250.000 Euro. Darüber hinaus hat er bereits viele Millionen Euro für wohltätige Zwecke ausgegeben.

Jimmy Donaldson, damals 13 Jahre alt, lud im Februar 2012 sein erstes YouTube-Video unter dem Benutzernamen MrBeast6000 hoch und es wurde schnell ein Hit. Damit legte er den Grundstein für seinen heutigen Erfolg und Reichtum.

Mrbeast vermögen
Mrbeast vermögen

Zu Beginn lud er Let’s Plays hoch, in denen er Spiele wie Minecraft und Call of Duty spielte, sowie Videos, in denen er den Reichtum anderer YouTuber schätzte.

Über mehrere Jahre wuchs die Reichweite seines Kanals sukzessive, bis er Mitte 2016 die Marke von 100.000 Abonnenten erreichte. Im Herbst 2016 brach Donaldson die Schule ab, um sich voll und ganz seinem YouTube-Kanal und seiner beruflichen Tätigkeit zu widmen.

Am nächsten Tag schleppt er seine Mutter aus dem alten Haus. Anfang 2017 veröffentlichte er ein 24-Stunden-Video, in dem ihm bis zu 100.000 Aufrufe zugeschrieben werden.

Nach seiner Veröffentlichung erhielt das Video in weniger als zwei Wochen mehrere Millionen Aufrufe und ebnete ihm den Weg in die YouTube-Welt.

Reply