Mückstein Wolfgang Lebenslauf

Mückstein Wolfgang Lebenslauf | Arzt und Politiker aus Österreich, geboren am 5. Juli 1974. Seit 19. April 2021 ist er Minister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Verbraucherschutz in den Kabinetten von Sebastian Kurz und Alexander Schallenberg.

Mückstein Wolfgang Lebenslauf
Mückstein Wolfgang Lebenslauf

Von 1993 bis 2002 war Mückstein Medizinstudent an der Universität Wien. Er erwarb einen Bachelor in Akupunktur, nachdem er ein Ergänzungsstudium in traditioneller chinesischer Medizin abgeschlossen hatte.

Mückstein hält laut FirmenABC 15 % des Kapitals der Robert Metzger & Co Nfg GmbH. Dies umfasst die Vermietung von Immobilien, Wohnungen und Waggons sowie weitere Betriebsbereiche. [6] Mücksteins Urgroßvater, Robert Friedrich Metzger, gründete dieses Geschäft.

Die Immosphere Immobilienentwicklung und -management GmbH, die sich mit der Vermietung und Verpachtung von Waggons und Containern beschäftigt, ist im Besitz der Robert Metzger & Co Nfg GmbH, die auch alleinige Gesellschafterin ist. In den Handelsregistern beider Firmen ist Mückstein als Prokurist eingetragen.

Darüber hinaus ist er direkt verantwortlicher Partner der Gemeinschaftspraxis Medizin Mariahilf für Allgemeinmedizin OG Dr. Mayrhofer Dr. Mückstein. Lamel, Dr.

Mückstein Wolfgang Lebenslauf
Mückstein Wolfgang Lebenslauf

Mückstein verfügt über Gewerbeberechtigungen mit der Aufschrift „Gewerblicher Handel mit Ausnahme des reglementierten Gewerbes und Handelsvertreters“ und „Herstellung, Verarbeitung und Vermietung von medizinischen Gütern, es sei denn, diese Tätigkeiten fallen unter ein anderes geregeltes Gewerbe“, so das GISA Gewerbinformationssystem Austria.

Neben seiner Tätigkeit als Arzt war er zwölf Jahre Mitglied der Österreichischen Ärztekammer.

Mückstein ist als Schatzmeister im Verband der Grünen Ärzte unter der Nummer 308631342 geführt. Seine Amtszeit läuft vom 25.06.2020 bis 24.06.2023. Im Impressum dieser Vereinswebsite ist Mückstein als Schriftführer gekennzeichnet.

Bereits in diesem Jahr unterstützte er den EU-Wahlkampf von Werner Kogler. Mückstein gehörte dem Verhandlungsteam der Grünen an, als 2019 über die türkis-grüne Regierungsplattform verhandelt wurde.

Mückstein wurde am 19. April 2021 als Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Verbraucherschutz vereidigt, nachdem Minister Rudolf Anschober aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten war.

Mückstein Wolfgang Lebenslauf
Mückstein Wolfgang Lebenslauf

Mückstein ist geschieden und im Jahr 2021 Vater von zwei schulpflichtigen Mädchen im Alter von 12 und 15 Jahren. Eva Mückstein, seine Stiefmutter, war von 2013 bis 2017 österreichische Nationalratsabgeordnete der Grünen.

Reply