Nicolas Rimoldi Lebenslauf

Nicolas Rimoldi Lebenslauf | Nicolas A. Rimoldi kommt mit einigen Minuten Verspätung zum geplanten Gespräch mit den Teilnehmern. Es ist ein Problem mit dem Straßenbahnsystem aufgetreten. Rimoldi hingegen ist bereits im Interviewmodus, schreibt kurze Bemerkungen und hebt wichtige Ereignisse hervor. Aktuell ist der 26-jährige Luzerner überall anzutreffen.

Nicolas Rimoldi Lebenslauf
Nicolas Rimoldi Lebenslauf

Jeden Tag tritt er in Fernseh- und Radiosendungen auf. In den Titeln von «CH Media» gab es am Samstag ein Bild, in der Pendlerzeitung am Montag ein Interview.

Er gilt als einer der Mitbegründer der „Mass-Voll“-Bewegung. Menschen in den Zwanzigern und Dreißigern fürchten um ihre Zukunft. Eine weitere Protestaktion in Liestal, an der Mitte März etwa 5000 Menschen teilnahmen, erhöhte die Aufmerksamkeit auf die Organisation. Und es sollte nur der Anfang des Stockwerks sein.

Es gibt mehrere dieser Organisationen. Zur Zeit sticht er als sehr aktiv und immer mittendrin hervor, nämlich Rimoldi Mit einer Zigarre in der Hand tritt er häufig auf. Kein Fehler: Er ist der Anführer der Bewegung. Viele Leute sind von seinem Kopf beleidigt.

In Liestal waren auch Verschwörungstheoretiker, Antisemiten und Wohnungshändler präsent: Er will nicht wissen, wie diese Informationen anschließend auf seinen Kanälen von Medien und Öffentlichkeit verbreitet werden. Fest steht zudem, dass “Mass-Voll” auch Verschwörungstheoretiker umfasst: Das hat Olivier Chanson, Mitglied der Jungen SVP in Zürich und Kernteammitglied, bereits gehört.

Nicolas Rimoldi Lebenslauf
Nicolas Rimoldi Lebenslauf

Aufgrund seiner Arbeit mit Einzelpersonen aus allen politischen Gruppierungen und seines Engagements für die Meinungsfreiheit blockiert Rimoldi solche Themen seit Wochen: “Frieden ist mir wichtig, und unsere Bewegung basiert auf dieser Philosophie.

Es sei der “Bundesrat”, argumentiert er, der das Potenzial habe, die Atmosphäre zu destabilisieren und zu aggressivem Verhalten zu führen “Personen, die andere wütend machen”.

Aus Liste 13 werden wir in den nächsten Wochen in den kommenden Wochen unsere herausragenden Kandidaten für den Kantonsrat samstags auf unseren Social-Media-Plattformen präsentieren.

Zuletzt möchten wir Ihnen die letzten beiden Kandidaten auf Liste 13 vorstellen, die wir Ihnen näher bringen möchten: An-Ky Le, eine Sachbearbeiterin, und Nicolas A. Rimoldi, ein Verkäufer, der auch als Kampagnenmanager fungiert.

Nicolas Rimoldi Lebenslauf
Nicolas Rimoldi Lebenslauf

Über die Ansprüche gegen ihn selbst sprach Zentralplus mit Nicolas Rimoldi. Dazu will sich Mass-Voll-Co-Präsident nicht äußern, bis ihm die Strafanzeige schriftlich vorliegt, die ihm derzeit nicht vorliegt.

Reply