Stefan Pinnow Krankheit

Stefan Pinnow Krankheit | Stefan Pinnow ist eines der bekanntesten Gesichter des WDR und steht seit 2006 für den Sender vor der Kamera. Viele Fernsehfans werden Pinnow in Zukunft vermissen, denn obwohl er jetzt moderiert zwei Sendungen wird ihn der Westdeutsche Rundfunk aus dem Programm nehmen.

Stefan Pinnow Krankheit
Stefan Pinnow Krankheit

Den WDR-Zuschauern ist er bisher durch die Sendungen “Hier und heute” und “Wunderschön” bekannt. Nun müssen die Themen beider Shows komplett geändert werden – der TV-Mann muss weichen.

Der Sender bestätigte die Absage: “Stefan Pinnows Abgang von ‘Wunderschön’ hat konzeptionelle Gründe, da das Format künftig von drei statt sechs Moderatoren geliefert wird.”

Auch für die Sendung “Hier und Heute” wird eine neue Sendeidee entwickelt. Der WDR, dessen erfinderischer Ex-Moderator Wolfgang Back kürzlich verstorben ist, behauptet, die Personalwahl habe nichts mit dem 50-Jährigen zu tun. altes

Pinnow gab im Internet eine öffentliche Stellungnahme zu den WDR-Plänen ab. Der Moderator, der im Urlaub an der Nordsee war, schickte in einer Instagram-Etage eine trotzige Nachricht: “Was wirklich zählt…” startet eine folgende Fotosequenz. Fotos seiner drei Kinder und seiner Frau Judith sind unten zu sehen. Die Implikation dahinter ist, dass ihm sein Privatleben wichtiger ist als ein potenzieller beruflicher Knick.

Wie Pinnow seine berufliche Laufbahn weiter verfolgen wird, ist noch nicht absehbar. Schon vor seinem Eintritt beim WDR war er ein bekanntes Gesicht im Fernsehen. Er begann seine Karriere als Moderator im “Disney Club” und im “Tigerenten Club”. Später präsentierte er für Sat.1 die Sendung „17.30 Live“ aus Dortmund. Außerdem moderierte er für Pro-Sieben die Boulevard-Show “taff”.

Angefangen hat alles… mit dem WDR. Neben Jürgen von der Lippe war ich Kandidat in der dritten Fassung von “Geld or Liebe”. Es war 1989, und ich trug ein scheußliches Hemd. Trotzdem erhielt ich nach der Show einen Anruf von einem Produzenten der Bavaria Film in München. Er war auf der Suche nach Moderatoren für ein neues Familienprogramm. So landete ich bei der ARD-Sendung “Disney Club”.

Stefan Pinnow Krankheit
Stefan Pinnow Krankheit

Aber es endete nicht mit Mickey Mouse. Fünf Jahre später lernte ich im „Tigerenten Club“ die Maus kennen, die mein lebenslanger Freund werden sollte. Meine Co-Gastgeberin Judith, mit der ich seit mehr als 10 Jahren verheiratet bin.

Dann wechselte ich zu SAT1 – und dann nach Nordrhein-Westfalen. Zwei Jahre lang moderierte ich ein Nachrichtenmagazin auf Pro7, bevor ich nach München zurückkehrte, um die Sendung “taff” zu senden.

Nach der Geburt unserer ersten Tochter habe ich mir ein Jahr “Vaterschaftsurlaub” gegönnt. Seit 2003 bin ich wieder für den WDR unterwegs, um euch zu Hause so gut es geht zu amüsieren und aufzuklären.

Inzwischen bin ich Vater von drei Kindern, kann mit 20 eigenen Strophen “La-Le-Lu” singen, die feinsten Spaghetti Bolognese der Welt machen und mit verbundenen Augen mindestens vier Kinderbücher “lesen”.

Später wechselte er von der ARD zum Privatsender Sat.1, wo er zwei Jahre lang die Sendung 17:30 Live aus Dortmund moderierte. Es folgte eine weitere Verschiebung, diesmal zum Sender ProSieben, bei dem er und Anna Bosch Boulevard-Sendungsmoderator taff anwesend waren.

Von 2006 bis 2010 moderierte er zunächst mit Eva Assmann und ab Oktober 2010 mit Sandra Quellmann die WDR-Fernsehsendung Daheim + unterwegs.

Stefan Pinnow Krankheit
Stefan Pinnow Krankheit

2017 ist beschlossene Sache Diese Show wurde von Stefan Pinnow vermittelt, der sich mit anderen Moderatoren abwechselte, aber letztlich auf sich allein gestellt war. Seit 2009 präsentiert er auch Wunderschön! auf demselben Kanal. Sein Vertrag beim WDR wurde für das Jahr 2020 nicht verlängert.

Seit 2020 ist er als Redakteur beim NDR Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin angestellt.

Reply