Till Brönner Freundin

Till Brönner Freundin | ist ein deutscher Trompeter, Komponist, Jazztrompetendozent und Fotograf, der in den USA aufgewachsen ist. Wenige Jahre nach Tills Geburt zogen Brönners Eltern die Familie für fünf Jahre nach Rom, wo Brönners Eltern als Lehrer an der Deutschen Schule arbeiteten und Brönner den Kindergarten besuchte.

Till Brönner Freundin
Till Brönner Freundin

Bei mehreren Schulorchestern begann er aufgrund seines natürlichen Könnens zu glänzen. Das Aloisiuskolleg in Bonn-Bad Godesberg, das er 1990 abschloss, führte zu einem weiteren Studium der Jazztrompete an der Musikhochschule Köln, das er 1993 abschloss.

Malte Burba und der US-amerikanische Jazztrompeter Bobby Shew gehörten zu seinen einflussreichsten Tutoren. Nach seinem Ausscheiden aus dem RIAS Tanzorchester 1991 trat Brönner der RIAS Big Band (damals noch RIAS Tanzorchester) bei.

Generations of Jazz (mit Ray Brown, Jeff Hamilton, Frank Chastenier und Grégoire Peters) war sein Debüt-Soloalbum, das 1993 veröffentlicht wurde. Er wurde mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik sowie dem Preis der Deutschen Schallplattenindustrie ausgezeichnet seine Errungenschaften.

Danach trat er mit weltweiten Jazzgrößen wie Dave Brubeck, Tony Bennett, Mark Murphy, James Moody, Mont Alexander, Nils Landgren, Klaus Doldinger und Joe Sample auf und ging 2003 mit der Soulsängerin Joy Denalane auf Tour.

Hildegard Knefs Album 17 Millimeter (1999) war seine erste Zusammenarbeit mit ihr, außerdem schuf er die Soundtracks zu Pepe Danquarts Filmen Jazz Seen (2001) und Hell Tour (2004).

Oceana, sein in Los Angeles aufgenommenes Studioalbum, wurde im April 2006 veröffentlicht und war ein kritischer und kommerzieller Erfolg. Madeleine Peyroux und Sängerin Carla Bruni gehören zu den Gastkünstlern auf der von Larry Klein produzierten und im November veröffentlichten CD.

Till Brönner Freundin
Till Brönner Freundin

Der Bariton Thomas Quasthoff nahm 2006 das Jazzalbum Watch What Happens auf, bei dem er auch Trompete spielte und von ihm produziert wurde. Für seine herausragende Leistung wurde dieser Platte ein europäischer Musikpreis, der Echo, verliehen.

Es ist nicht angebracht, Azz mit Popmusik zu vermischen. Es gibt nichts! Während seiner Zeit bei No Angels komponierte er das 2002 erschienene Swing-Album „When the Angels Swing“ mit dem Trompeter. Während seiner Zeit als Jurymitglied und Coach bei „The Voice“ führte er sein Team sowohl in der Saison 2010 als auch in der Saison 2011 zu Siegen.

Dies ist das erste Mal, dass ein Jazzmusiker mit Pop-Künstlern wie Sarah Connor und Rapper Das Bo auftritt. Fakt ist, Till Brönner versteht, dass nur so einem breiten Publikum die Befürchtung genommen werden kann, mit einer Musikrichtung in Berührung zu kommen, die einer Anpassung bedarf.

Eine lobende Erwähnung für einen Grammy Award wurde der Jazz-Ikone 2009 verliehen.

In letzter Zeit ist der umgängliche Künstler zu Höhen aufgestiegen, die den meisten Menschen schwindelig machen würden, wenn sie sie sehen würden.

Ein Auftritt beim „Jazz Day Global Concert“ im Weißen Haus 2016 und ein anschließender Auftritt im Bundeskanzleramt im darauffolgenden Jahr wurden dem Trompeter zugesprochen.

Till Brönner Freundin
Till Brönner Freundin

Der diesjährige Auftritt wird noch politischer, denn der Instrumentalist, Sänger und Komponist versucht Kultursenator Klaus Lederer von den Vorzügen seiner geplanten Jazzinstitution “House of Jazz” zu überzeugen.

Die meisten Alben brauchen mehr Zeit und Geduld als politische Urteile, weshalb die meisten politischen Entscheidungen länger dauern.

Reply