Uwe Seeler Schlaganfall

Uwe Seeler Schlaganfall | Die ehemalige HSV-Ikone Uwe Seeler erholt sich derzeit von seiner Verletzung überlebte und konnte Aufschluss über den Unfallverlauf geben.

Uwe Seeler Schlaganfall
Uwe Seeler Schlaganfall

Trotz eines Sturzes in seinem Haus in Norderstedt nur wenige Tage vor seinem 85. Geburtstag am 5. November 2017 hat sich HSV-Legende Uwe Seeler vollständig erholt.

Als Uwe Seeler, Hamburger Ehrenbürger und Ehrenkapitän der deutschen Nationalmannschaft, in der NDR-Dokumentation “Uwe Seeler – Einer von uns: Die Fußballlegende wird 85” auftrat, wurde das wenige Wochen zuvor stattgefundene Ereignis erstmals von der Ehrendame nacherzählt Bürger und Ehrenhauptmann.

“Von der Terrasse aus bin ich in unserem Haus etwas erhöht”, sagte Seeler. Danach ließ er “Tasse und Teller fallen”, lehnte sich vom Tisch ab und “steckte sein ganzes Gesicht in das Geschirr”. Außerdem kam es zu starken Blutungen.

Ebenfalls am Donnerstag veröffentlichte die Hamburger Morgenpost ein Stockwerk zum Einsturz. Uwe Seelers Frau Ilka sagte der Zeitung, ihr Mann blute wie ein Schwein und die Blutung würde nicht aufhören, da Uwe blutverdünnende Medikamente nehmen musste, die ihn zum Hämophilie machen.

Uwe Seeler Schlaganfall
Uwe Seeler Schlaganfall

Der 84-jährige Erzähler sagt dazu: „Das, was die Ärzte für mich im Sinn hatten, war wirklich etwas. Ich habe mich als Quasimodo verkleidet und mich zu Hause versteckt, erst nach einer gewissen Abheilung der Wunde zur Tür zurückgekehrt Grad.” Im Mai 2020 wurde er bei einem Sturz in seiner eigenen Wohnung verletzt.

Hamburgs Ehren-Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und Ehrenbürger wurde am Sonntag in ein Krankenhaus eingeliefert und am Dienstag entlassen, heißt es in den Akten des Krankenhauses.

Seeler beabsichtigt, am Freitag für weitere Tests und Bewertungen ins Krankenhaus zurückzukehren. “Ilkas Stress wurde durch ihn teilweise gelindert. Ilka möchte als Krankenschwester entlassen und entlassen werden. Abgesehen davon, dass sie mir rund um die Uhr helfen muss, hat sie laut Bilds Seeler andere Dinge im Kopf.

Am vergangenen Sonntag besuchte der Ehrenkapitän der deutschen Nationalmannschaft das Krankenhaus. Die langjährigen HSV-Spieler hingegen zeigten in den Prüfungen keine abweichenden Niveaus.

Ein Sturz in Seelers Haus in Norderstedt hat ihn mit Verletzungen zurückgelassen, die ihn noch immer quälen. Die Verletzung ereignete sich im Mai dieses Jahres. Seeler ist in den letzten Monaten mehrmals erschienen, um über seine langsamen, aber stetigen Fortschritte zu berichten.

Uwe Seeler ist ziemlich besorgt (83). Der Hamburger SV-Veteran ist schwer gestürzt und hat sich durch den Vorfall wahrscheinlich die Hüfte gebrochen.“ Seeler wird voraussichtlich noch am selben Tag (22. Mai) operiert Es kam überraschend für die Hamburger SV-Gläubigen.

Uwe Seeler Schlaganfall
Uwe Seeler Schlaganfall

Unglücksort war das Wohnhaus von Norderstedt Seeler (Kreis Harksheide). Während der Corona-Krise hatten Seeler und seine Frau Ilka dort Zuflucht gesucht. Ort des Eingriffs ist das Albertinen-Krankenhaus Schnelsen.

Reply