Waar Is Pavarotti Geboren

Waar Is Pavarotti Geboren
Waar Is Pavarotti Geboren

Waar Is Pavarotti Geboren | Luigi Pavarotti Cavaliere di Gran Croce OMRI war ein italienischer Opern-Tenor, der sich gegen Ende seiner langen und bedeutenden Karriere in die populäre Musik wagte und schließlich als einer der weltweit gefeiertsten und beliebtesten Tenöre aller Zeiten bekannt wurde.

In dieser Zeit erlangte er internationale Anerkennung für seinen brillanten Ton und etablierte sich schließlich als einer der größten Tenöre des 20.

Pavarotti wurde als einer der drei Tenöre bekannt, die während der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1990 ihr erstes Konzert vor einem weltweiten Publikum gaben. Er ist vor allem für seine Fernsehkonzerte und Medienauftritte bekannt.

In seiner professionellen Laufbahn als Tenor, die 1961 in Italien begann und mit seiner letzten Aufführung von “Nessun dorma” bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin endete, war Pavarotti in Belcanto-Opern, Rollen vor Aida Verdi und Puccini . von seiner besten Seite Werke wie La bohème, Tosca, Turandot und Madama Butterfly. Er verkaufte weltweit mehr als 100 Millionen Tonträger und die ursprüngliche Three Tenors-CD wurde zum meistverkauften klassischen Album aller Zeiten.

Bekannt wurde Pavarotti auch durch sein karitatives Engagement unter anderem für Flüchtlinge und Organisationen wie das Rote Kreuz. Am 6. September 2007 verstarb er an den Folgen von Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Luigi Pavarotti war der Sohn des Bäckers Fernando Pavarotti (1913-2002) und seiner Frau Adele Venturi (1916-2002), die beide in der Tabakindustrie tätig waren. Fernando Pavarotti war zur Zeit von Luciano Pavarottis Geburt auch Tenor im Chor der Stadt. Er wuchs mit seinen Eltern und seiner Schwester in einer Zweizimmerwohnung auf und lebte unter nicht idealen Bedingungen.

Waar Is Pavarotti Geboren

Sie wurden beide von derselben Amme betreut wie seine Kindheitsgefährtin und häufige Gesangspartnerin Mirella Freni, die später eine erfolgreiche Opernsängerin wurde. Ihre Mütter waren Kollegen.

Um seinen Traum, Lehrer zu werden, zu verwirklichen, studierte er an der Della Magistrale Scuola Pädagogik in Modena und arbeitete anschließend zwei Jahre als Grundschullehrer in der Stadt. Pavarotti begann bereits als Kind im Chor zu singen und entschloss sich 1956, eine professionelle Gesangskarriere einzuschlagen.

Er begann sein klassisches Gesangsstudium bei Arrigo Pola in Modena und später bei Ettore Campogalliani in Mantua, wo er seine Studien fortsetzte. Nebenbei arbeitete er als Versicherungsvertreter, um seine Ausbildung zu finanzieren, die insgesamt sechs Jahre dauerte.

Luciano Pavarotti wurde 1935 in einem Vorort von Modena, Norditalien, als Sohn von Fernando Pavarotti, einem Bäcker und Amateur-Tenor, und Adele Venturi, einer Zigarrenfabrikarbeiterin, geboren. Er ist der Sohn von Fernando Pavarotti, einem Bäcker und Amateurtenor, und Adele Venturi.

Obwohl er liebevoll über seine Jugend sprach, war die Familie arm und die vier Familienmitglieder wurden in eine Zweizimmerwohnung gepfercht.

Laut Pavarotti besaß sein Vater eine schöne Tenorstimme, lehnte jedoch aufgrund seiner Schüchternheit eine Gesangskarriere ab. Durch den Zweiten Weltkrieg musste die Familie 1943 die Stadt verlassen.

In dieser Zeit entwickelte Pavarotti ein Interesse an der Landwirtschaft und mietete für das folgende Jahr ein Einzelzimmer von einem Bauern auf dem nahe gelegenen Land.

Waar Is Pavarotti Geboren
Waar Is Pavarotti Geboren

Reply